+++ Neu +++ Exklusives Angebot +++ Gratis-Sofort-Download +++

Dieser Spezialreport vermittelt Ihnen kompakt auf 12 Seiten alles Wichtige ganz praktisch aufbereitet, um endlich zu verstehen, warum Ihr Kind sich ungehorsam verhält und wie Sie das ändern können

Hilfe für die häufigsten und typischsten Erziehungsprobleme

Gesundheit & Erziehung für mein Kind
Jetzt den Ratgeber "Erziehung leicht gemacht" als GRATIS-Download sichern!

Liebe Eltern,

an den Ohren liegt es selten, wenn Aufforderungen bei Ihrem Kind nicht ankommen. Und die zehnte Wiederholung macht die Situation auch nicht besser.

Da wünscht man sich als Eltern manchmal eine "Bedienungsanleitung" für Kinder, denn die lieben Kleinen stellen uns oft sehr auf die Probe:

Ihr Kind denkt oft gar nicht daran zu machen, was Sie von ihm wollen?
Ständig widerspricht es oder diskutiert selbst Kleinigkeiten ausgiebig mit Ihnen?
Jennifer Kärnbach

Jennifer Kärnbach
Chefredakteurin von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind"

Es trödelt ohne Ende und will abends nicht ins Bett?
Im Kinderzimmer herrscht Dauerstreit unter den Geschwistern?
Oder es führt sich auf wie Rumpelstilzchen, wenn etwas nicht nach seinem Kopf geht?

Kommen Ihnen Situationen wie diese bekannt vor?

Wenn Sie – wie viele andere Eltern auch – mit dem einen oder anderen Problem kämpfen, wird Ihnen mein neuer Spezialreport "Erziehung leicht gemacht" helfen, den Erziehungsalltag einfacher und entspannter zu gestalten.

Daher habe ich heute einen besonderen Tipp für Sie:

Einige von Ihnen erhalten schon meinen monatlichen Ratgeber für Eltern: "Gesundheit & Erziehung für mein Kind". Für diejenigen, die meinen Ratgeber noch nicht kennen, habe ich heute ein exklusives GRATIS-Angebot: Wenn Sie heute eine Test-Ausgabe anfordern, erhalten Sie nicht nur diese Test-Ausgabe absolut gratis, sondern auch noch unseren beliebten Ratgeber "Erziehung leicht gemacht"!

Dieser Spezialreport vermittelt Ihnen kompakt auf 12 Seiten alles Wichtige ganz praktisch aufbereitet, um endlich zu verstehen, warum Ihr Kind sich ungehorsam verhält und wie Sie das ändern können. Sie finden darin Hilfe für die häufigsten und typischen Erziehungsprobleme:

Ergreifen Sie diese Chance! Wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, ist es gar nicht schwer, unsere konkreten Tipps im Alltag umzusetzen.

Die 10 besten logischen Konsequenzen für den Erziehungsalltag
Was tun, wenn Ihr Kind "nicht hören" kann?
Wie reagieren Sie richtig, wenn Ihr Kind ungehorsam ist – ohne zu schreien und zu strafen?
Nervendes Verhalten und Gequengel muss nicht sein! So stellen Sie es ab!
Wie kommen Sie gelassen durch die Trotzphase?
Welche Tricks gibt es, um Ihr trödelndes Kind zu "beschleunigen"?
Was hilft gegen Gemäkel am Esstisch und Theater vor dem Schlafengehen?
Wie schaffen Sie es bloß, dass Ihre Kinder nicht ständig miteinander streiten?
Mit welchen Tipps klappt das Aufräumen am besten?
Wie reagieren Sie richtig auf Schimpfwörter?
Womit können Sie Ihrem Kind helfen, wenn es einen Wutanfall hat?

Die erprobten Tipps sind nicht nur wirksam, sondern kommen auch ohne Schimpfen und Nörgeln aus. Damit Ihnen unnötige Machtkämpfe und endlose Diskussionen erspart bleiben, verrät Ihnen dieser Ratgeber "Erziehung leicht gemacht" die Geheimnisse einer liebevollen und trotzdem konsequenten Erziehung.

Diesen Ratgeber erhalten Sie nur hier und auch nur, wenn Sie sich für eine kostenlose Testausgabe meines monatlichen Ratgebers "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" entscheiden.

Ergreifen Sie diese Chance! Wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, ist es gar nicht schwer, unsere konkreten Tipps im Alltag umzusetzen.

Denken Sie daran: Jede Familie, sogar jedes Kind ist anders. Daher kann ich Ihnen auch als zweifache Mutter nicht DAS Erziehungs-Patentrezept bieten. Aber ich habe viele unterschiedliche mögliche Lösungen für Sie parat. So können Sie die Erziehungstipps auswählen, die für Sie, Ihr Kind und Ihre Familiensituation passend sind. Darüber hinaus zeige ich Ihnen die typischen Erziehungsfallen – und wie Sie sie vermeiden. Mit diesem Spezialreport "Erziehung leicht gemacht" haben Sie kurz und knapp die Quintessenz vieler Erziehungsratgeber auf nur 24 Seiten zusammengefasst. So gewinnen Sie die nötige Sicherheit in der Erziehung, mit der alles besser klappt!

PS: Bei den Abonnenten meines monatlichen Ratgebers "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" ist dieser Spezialreport äußert beliebt. Wegen der positiven Resonanz möchten wir diesen Ratgeber nun auch unseren Testlesern anbieten – 100 % GRATIS.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar.

Ja, ich möchte "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" 30 Tage gratis testen. Dafür erhalte ich den Ratgeber "Erziehung leicht gemacht" als Geschenk, das ich auf jeden Fall behalten darf.

Ihre

Jennifer Kärnbach

Jennifer Kärnbach
Chefredakteurin von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind", Grundschullehrerin, Inklusionsexpertin, Systemische Erziehungs- & Familienberaterin, Mutter von 2 Kindern

PS: Bei den Abonnenten meines monatlichen Ratgebers "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" ist dieser Spezialreport äußert beliebt. Wegen der positiven Resonanz möchten wir diesen Ratgeber nun auch unseren Testlesern anbieten – 100 % GRATIS.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar.

Ja, ich möchte "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" 30 Tage gratis testen. Dafür erhalte ich den Ratgeber "Erziehung leicht gemacht" als Geschenk, das ich auf jeden Fall behalten darf.

PPS: Hier schon mal ein Notfalltipp für "Ausraster". Wenn Ihr Kind in seiner Wut mit Schimpfwörtern und Kraftausdrücken um sich wirft, können Sie ihm einen "Brülleimer" (z. B. leerer Putzeimer) in die Hand drücken. Es kann sich den Eimer vors Gesicht halten und seine Schimpfwörter hineinschreien. Wenn diese dann, schaurig schön verzerrt, aus dem Eimer zurückschallen, findet Ihr Kind das dann vielleicht so lustig, dass seine Wut schnell verraucht. Hat es sich beruhigt, können Sie den Eimer gemeinsam vor der Haustür "ausleeren".

Jetzt den Ratgeber "Erziehung leicht gemacht" als GRATIS-Download sichern!

Auch die beste Mama der Welt weiß manchmal allein nicht weiter ...

Glückliche Eltern vertrauen daher auf "Gesundheit & Erziehung für mein Kind".

Der einzige Elternratgeber, der sie von der Geburt bis ins Grundschulalter begleitet.

  • Liebevolle und konsequente Erziehung leicht gemacht
  • Tipps und Tricks für eine starke Partnerbeziehung
  • Gesunde Ernährung für die gesamte Familie
  • Saisonale Rezeptideen mit selbst gemachten Fotos
  • Alternative Heilmethoden für starke &gesunde Kinder
  • Lernen und Fördern mit Spaß
  • 1:1-Beratung in der Redaktionssprechstunde per E-Mail

Jetzt im Gratis-Kennenlern-Paket testen:

  1. Ihre Probeausgabe: 12 Seiten voller Erziehungstipps, Handlungsempfehlungen, Gesundheitsthemen, Rezepten u.v.m.
  2. SOS–Notfall-Fibel: Die besten Strategien für Erziehungsnotfälle, die alle Eltern irgendwann meistern müssen
  3. Die große Gesundheits-Fibel: Die besten alternativen Behandlungsmethoden zur Stärkung des Immunsystems und der Abwehrkräfte

... doch Sie als Eltern machen einfach einen Hammer-Job!

Jennifer Kärnbach Chefredakteurin, Grundschullehrerin, Expertin für Inklusion, Systemische Erziehungs- und Familienberaterin

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich finde: Kinder zu haben, ist das Beste, was einem passieren kann. Gleichzeitig sind unsere Kinder die größte Herausforderung unseres Lebens – vor allem heutzutage, wo der Alltag so schnelllebig ist und immer viel zu wenig Zeit bleibt für die schönen Dinge im Familienleben. Wenn dann auch noch Husten, schnupfen, Fieber hinzukommen, stößt man als Mama bzw. Papa schon mal an seine Grenzen.

Manchmal wird einem als Eltern einfach alles zu viel ...

Das geht uns allen so. Neulich traf nach längerer Zeit mal wieder meine gute Freundin Marie – sie hatte spontan Zeit für einen Mädelsabend, da Ihre Verabredung abgesagt hatte. Als ich nachhakte, holte Sie Ihr Handy raus und zeigte mir das folgende Gespräch:

Erschöpfung trifft Galgenhumor: Erkennen Sie sich wieder?

Glauben Sie mir: Es geht den allermeisten Eltern so. Es ist ganz normal, auch mal erschöpft zu sein, sich überfordert zu fühlen – und es ist übrigens auch unvermeidbar, Fehler zu machen. Da brauchen wir uns keiner Illusion hingeben.

Da fällt mir ein Gespräch vom Elternsprechtag ein. Mitten im Gespräch brach eine zweifache Mutter plötzlich in Tränen aus. Was war geschehen?

Nach einem langen Tag und mehren Nächsten ohne richtigen Schlaf, hatte sie das Gesinge ihrer 4-jährigen Tochter so sehr genervt, dass Sie die Beherrschung verlor und die Kleine anschrie. Die Kleine war natürlich total erschrocken und weinte bitterlich. Der Mama tat das alles nun so unglaublich leid, dass sie noch Wochen später ein schlechtes Gewissen hatte.

Ich verstand sie gut. Wir Mütter wollen ja immer alles richtig machen und nur das Beste für unsere Kinder ... Wenn uns da die Nerven durchgehen, fühlt sich das ziemlich schlimm an! Glücklicherweise konnte ich sie aber trösten, denn:

Niemand ist perfekt!

Wichtig ist nur, dass wir aus Fehlern lernen

Als zweifache Mutter, Grundschullehrerin und Erziehungsberaterin kann ich Ihnen nur an Herz legen: Holen Sie sich Rat! Niemand bewältigt all die Herausforderungen des Elternseins einfach so "mit Links". Wie auch?

Eltern wachsen mit ihren Kindern

Wichtig ist, dass Sie Ihre Grenzen ernst nehmen und auch auf Ihre eigenen Bedürfnisse acht geben. Mein Tipp als Expertin: Holen Sie sich Unterstützung von erfahrenen Experten. Sie stehen nicht allein – wir stehen an Ihrer Seite und unterstützen Sie mit fachlichem Rat und Erfahrung.

Persönliche 1:1-Beratung inklusive!

Setzen Sie auf Wissen aus Erfahrung

Testen Sie jetzt 30 Tage lang "Gesundheit & Erziehung für mein Kind". Zusätzlich schenken wir Ihnen zwei Bestseller. Diese können Sie in jedem Fall behalten!

  1. Ihre Probeausgabe: 12 Seiten voller Erziehungstipps, Handlungsempfehlungen, Gesundheitsthemen, Rezepten u.v.m.
  2. SOS–Notfall-Fibel: Die besten Strategien für Erziehungsnotfälle, die alle Eltern irgendwann meistern müssen
  3. Die große Gesundheits-Fibel: Die besten alternativen Behandlungsmethoden zur Stärkung des Immunsystems und der Abwehrkräfte

Wir begleiten Sie durch die Höhen und Tiefen des Elternseins

"Gesundheit & Erziehung für mein Kind" ist der einzige Eltern-Ratgeber auf dem Markt, der Ihnen über den gesamten ersten großen Lebensabschnitt Ihrer Kínder zur Seite steht. Mit Wissen aus dem echten Leben für das echte Leben!

  • Nah am Alltag: Alle Inhalte sind konsequent am Leben mit Kindern ausgerichtet.
  • Echte Unterstützung: Die Tipps & Tricks kann jeder im Alltag einfach umsetzen!
  • Pures Wissen: Alle Themen auf 12 Seiten zusammengefasst – ohne Werbung!
  • Was soll ich bloß kochen? Kindgerechte Rezepte für jeden Tag!
  • Sie sparen Zeit: In nur 20 Minuten werden Sie ein noch besserer Elternteil!
  • Ihr Familienleben profitiert: mehr Zeit für Kuscheln, Spielen Entspannung!
  • Weniger Stress: mehr Sicherheit ins Erziehungsfragen schont Ihre Nerven!
  • Gesundheitsfragen alternativ betrachtet: Es müssen nicht immer Antibiotika sein ...

Schlaflose Nächte? Trotzphase? Lern-Muffel?

Als Mütter und Erziehungs-Expertinnen haben wir das alles schon mitgemacht! In "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" teilen wir unsere Erfahrungen und verraten Ihnen die besten Geheimtipps für die großen und kleinen Themen der Erziehung.

In unserer Redaktions-Sprechstunde sind wir sogar persönlich für Sie da!

Sollte eine Ausgabe einmal nicht alle Ihre Fragen beantworten oder wenn Sie individuelle Fragen haben, können Sie sich direkt an uns wenden: Ganz einfach per E-Mail. Sie können auch diesen Service jetzt 14 Tage lang testen!

Fordern Sie einfach Ihr Kennenlernpaket an!

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind"

Wir möchten uns gerne vorstellen:

"Als zweifache Mutter kenne ich die Sorgen, Ängste und Nöte von Eltern, die schon vor der Schwangerschaft beginnen und vermutlich niemals enden, aus erster Hand. Meine persönlichen Erfahrungen verbinde ich mit meinem pädagogischen Fachwissen – und liefere Ihnen verständlich aufbereitetes Expertenwissen, dass sich konsequent an Ihrem Alltag ausrichtet."

Jennifer Kärnbach Chefredakteurin, Grundschullehrerin, Inklusionsexpertin, Systemische Erziehungs- & Familienberaterin

"Als Gesundheitsexpertin arbeite ich in meiner eigenen Praxis in Kochel am See. Ich habe mich auf Kinder und Frauenheilkunde spezialisiert, mein Steckenpferd ist das Thema 'Ernährung'. Zudem bin ich als Dozentin in der Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter tätig, gebe Webinare und Kochkurse an Schulen und habe verschiedene Bücher zum Thema 'Gesundheit' und 'Ernährung' verfasst."

Gudrun Nebel Autorin, Heilpraktikerin & Ernährungsberaterin

"Als Medizinjournalistin und Expertin für Gesundheitsfragen befasse ich mich nicht nur mit klassischer Schulmedizin, sondern vor allem mit alternativen Methoden, Fitness und Prävention. Zu diesen Themen verfasste ich mehrere Bücher und Ratgeber. Zudem bin ich von ganzem Herzen Mutter zweier Töchter."

Martina Hahn-Hübner Gutachterin & Medizinjournalistin

"Gesundheit & Erziehung für mein Kind" im Überblick

Zu einer guten Erziehung und einem gelungenen Familienleben gehören viele Faktoren: Ein liebevoller Umgang, die richtigen Erziehungsmethoden, die Gesundheit der KInder und natürlich auch das Wohlbefinden der Eltern. "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" liefert Ihnen mit jeder Ausgabe wertvolle Expertentipps, konkrete Handlungsempfehlungen, Gesundheitswissen, Rezepte u. v. m. für alle Alltagsbereiche.

Liebevolle & konsequente Erziehung

Lernen & Fördern mit Spaß!

Eltern sein

Familienleben entspannt organisieren

Gesunde Ernährung für die gesamte Familie

Alternative Heilmethoden für gesunde & starke Kinder

Leserfragen

So erziehen Sie starke, glückliche Kinder

Man kann es nicht oft genug sagen: Als Eltern machen Sie einen Hammer-Job! Kinder großzuziehen ist die verantwortungsvollste und auch anstrengendste Aufgabe Ihres Lebens. Und eben daher gilt: Es ist ganz natürlich, dass Sie ab und zu nicht mehr weiterwissen.

Für diese Fälle gibt es "Gesundheit & Erziehung für mein Kind". Wir unterstützen Sie im Alltag mit praktischen Tipps – allesamt aus dem echten Leben für das echte Leben.

Mein Kind ist so feinfühlig und schüchtern – wie kann ich es stärken?
  • 10 Starkmacher-Tipps für selbstbewusste & mutige Kinder
  • Diese 7 magischen Sätze können Sie nicht oft genug sagen!
  • "Ich trau mich nicht!" – Spiele für mehr Mut
  • Worauf es bei der Kommunikation mit Kindern ankommt und was Sie Ihrem Kind nie sagen sollten
  • Die Schatztruhe für mehr Selbstbewusstsein und weitere Ideen mit denen Sie Ihr Kind stärken

Kurz vorm Ausrasten? Wenn Ihre Kinder nicht so wollen wie Sie ...

Ob Quengelzone im Supermarkt, der morgendliche Aufbruchstress, scheinbar grundlose Wutausbrüche oder anderes "Fehlverhalten" Ihres Kindes: "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" unterstützt Sie dabei, angemessen und konsequent zu reagieren – auch in grenzwertigen Situationen.

Wie reagiere ich richtig, wenn mein Kind bockig ist?
  • 7 Tipps gegen den morgendlichen Anziehstress
  • "Warum hört mein Kind nicht?!" – Mit der richtigen Wortwahl gelingt’s
  • Raus aus der Schreifalle – die Wut-Ampel und wie Sie sie einsetzen
  • Diese 12 Tabu-Sätze sollten Sie Ihrem Kind nie sagen
  • "Mir ist sooo langweilig": Wie Sie auf Nörgeleien reagieren

In "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" finden Sie Lösungen für Ihre Probleme:

So versteht Ihr Kind, was Sie von ihm wollen
Ihre Aussage So kommt es beim Kind an Klare Botschaft –
so sagen Sie es besser
Wenn du weiter so trödelst, kommen wir noch zu spät in die Kita. Dann bleib ich eben daheim. Außerdem wird Mami mir sowieso gleich die Jacke zuknöpfen – dann brauch ich das nicht zu machen. Zieh dich jetzt an, wir wollen los zur Kita.
Könntest du dich vielleicht ein wenig beeilen? Nein, kann ich nicht! Zieh jetzt fix deine Jacke an.
Was machst du denn da schon wieder? Komisch, Mami sieht doch, dass ich die Besteckschublade ausräume. Lass das Besteck in der Schublade.
Kannst du dir bitte die Hände waschen? Ich kann schon, aber ich will jetzt nicht. Wasch dir jetzt bitte die Hände.
Eigentlich gehörst du jetzt ins Bett. Aber heute ausnahmsweise noch nicht. Jetzt ist es Zeit, ins Bett zu gehen. Komm mit ins Bad.
Na fein, du kriegst du eben eine Erkältung – du wirst schon sehen! Mami scheint sich zu freuen, wenn ich krank werde. Setz deine Mütze jetzt auf. Ohne Mütze kannst du nicht rausgehen, sonst wirst du krank.

Achten Sie auch auf Ihre eigenen Bedürfnisse!

Unterschätzen Sie niemals die Bedeutung Ihres eigenen Wohlbefindens für eine gute Entwicklung Ihres Kindes. Ihr Nachwuchs spürt genau, wie es Ihnen geht, und wird unbewusst immer darauf reagieren. Es hilft also nicht, sich vollends aufzuopfern. Im Gegenteil – es schadet beiden Seiten: Ihnen und Ihren Kindern.

Seien Sie nicht zu streng mit sich selbst und versuchen Sie, nicht zu hohe Ansprüche an sich selbst zu haben. Sie machen alles richtig! "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" hilft Ihnen, ein gesundes Mittelmaß zu bewahren.

Wo bleibe ich eigentlich?
  • So schaffen Sie kleine Auszeiten für sich im Alltag mit Kindern
  • Die Würde der Eltern ist unantastbar: Wo wirklich Schluss ist!
  • Mit diesen Tricks setzen Sie wichtige Grenzen
  • Schluss mit schlechtem Gewissen! Sie können es nicht jedem recht machen.
  • Wie Sie sich als Mutter Freiräume schaffen
  • So schaffen Sie es, nicht zu hohe Ansprüche an sich selbst zu stellen

Was andere Eltern über "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" sagen:

Karin Hug aus Stuttgart:

"Ich wäre froh gewesen, wenn ich Ihren Berater schon früher gehabt hätte. Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt, aber die vielen guten Tipps (auch über Erziehung!) hätte ich schon früher oft gebrauchen können. [...] Aber bei Ihnen findet man Themen, die man in keiner anderen Zeitschrift findet."

Mike und Corina Klemt aus Wehrheim:

"Ihr Bericht über das Impfen in der letzten Ausgabe war richtig gut. Bis dahin hatte ich ständig Zweifel und Fragen."

Gabi Wullrich aus Brunnthal:

"Endlich einmal wird nicht etwas geschrieben, damit es den Eltern gefällt – sondern damit man als Mutter oder Vater tiefgreifend informiert wird."

Eva Becher aus Rosbach:

"Ich finde, Sie haben eine sehr gelungene Mischung aus Schulmedizin und Homöopathie [...] Toll finde ich auch, dass keine Werbung im Heft ist, denn ich habe keine Lust auf kommerzielle Seiten."

Saisonal. Kindgerecht. Lecker: Rezepte für jeden Tag.

Ein besonderes Highlight: Unser Rezepteteil in der Ausgabe. Hier finden Sie ganz tolle, gesunde und leckere Rezepte die sie ohne großen Zeitaufwand und ohne viele Zutaten nachkochen und nach Gusto erweitern und verändern können. Jedes Rezept hat Ernährungsberaterin Gudrun Nebel für Sie vorgekocht, verfeinert und fotografiert.

  • In jeder Ausgabe: Unser Lebensmittel der Saison und was es in sich hat!
  • Vor dem gemeinsamen Essen kommt das gemeinsame Kochen: ein Spaß für die ganze Familie
  • Diese Rezepte finden Sie sonst nirgends: Gudrun Nebel kreiert eigens für unsere LeserInnen. Ihre Erfahrungen sammelt Sie unter anderem auch in Kochkursen und an Grundschulen, wo sie als Ernährungsberaterin im Einsatz ist.

Gemeinsam lernen: Kindgerechte Förderung für alle Lebensphasen

Kinder lernen soooo viel in den ersten Lebensjahren – und spätestens mit dem Schuleintritt steigt das Arbeitspensum auch für Sie beträchtlich. Wir unterstützen Sie durch alle Phasen hindurch mit wertvollen Anregungen, die sich einfach in den Alltag integrieren lassen.

Diese Informationen warten unter anderem auf Sie:
  • Mit dem Telefonspiel fördern Sie die sprachliche Ausdrucksfähigkeit Ihres Kindes
  • Heidelberger Elterntraining – Wie geht das? Was bringt es und wer sollte es wann einsetzen?
  • Was tun, wenn mein Kind nicht in die Normtabelle passt?
  • Übergang in die Schule: Wie bereiten wir uns vor?
  • Spiele für Vorschulkinder: Was Sie mit Ihren Kindern vor Schuleintritt üben können

Beispiel aus einer Ausgabe

(zum Vergrößern anklicken)

We are family!

Aus Zwei mach Drei, mach Viere, jetzt sind wir eine Familie. Ob aus einem Liebespaar nun Eltern werden oder aus einem Einzelkind Geschwister: "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" unterstützt Sie dabei, als Familie zu einer starken Einheit zusammenzuwachsen.

Warum streiten unsere Kinder so viel. Ist das noch normal?
  • Wie Sie als Familie an einem Strang ziehen
  • So meistern Sie die Hürden bei der Geschwisterkinder-Erziehung
  • Partnerschaft & Babyglück? 5 Tipps wie Ihnen beides gelingt
  • Geschwisterkonflikte: 3 Regeln für mehr Familienfrieden
  • Nie wieder Streit um den Haushalt: So kann es gelingen
  • Meinungsverschiedenheiten in Erziehungsfragen: Wie Sie Konflikte meistern

Medizin aus der Natur

Hals, Nase, Ohr oder gleich der ganze Kopf: Wenn Kinder Schmerzen haben, ist es uns Eltern das wichtigste Anliegen, diese schnellstmöglich zu lindern. Schulmediziner verschreiben gerne Antibiotika oder andere "Chemiekeulen". Aber ist das wirklich immer die beste Medizin? Wir stellen Ihnen natürliche Alternativen vor.

Muss es wirklich ein Antibiotikum sein?
  • SOS Zahnschmerzen: Natürliche Hilfe bei Zahnweh
  • "Mama, mir ist schlecht!" – Natürliche Hilfen bei Reiseübelkeit
  • Einschlafprobleme bei Ihrem Kind: Diese Heilpflanzen helfen
  • Die 4 besten ätherischen Kinderöle bei Erkältungen
  • Läusealarm! Die 8 häufigsten Irrtümer über Kopfläuse
  • Mandeln raus – muss das wirklich sein?
  • Selbst machen statt kaufen: So stellen Sie Hausmittel selber her
  • Das hilft Ihrem Kind, das ganze Jahr über gesund und Erkältungsfrei zu bleiben
  • Probleme mit Allergie und Heuschnupfen? Mit diesen Methoden werden Ihre Kinder nie mehr leiden müssen

Beispiel aus einer Ausgabe

(zum Vergrößern anklicken)

Gesundheit & Erziehung für mein Kind

Ja, ich möchte jetzt "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" 30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen.

Schon während des Testzeitraums kann ich die Redaktionssprechstunde nutzen und profitiere von der 1:1-Beratung durch das Expertenteam.

Gratis-Geschenke

Als Dankeschön für mein Interesse erhalte ich die folgenden wertvollen Broschüren, die ich in jedem Fall behalten darf, egal, wie ich mich entscheide:

Gratis • Ihre Testausgabe von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind": 12 Seiten voller Erziehungstipps, Handlungsempfehlungen, Gesundheitsthemen, Rezepten u.v.m.

Gratis • Die "SOS-Notfall-Fibel": Die besten Strategien für Erziehungsnotfälle, die alle Eltern irgendwann meistern müssen.

GratisDie große Gesundheits-Fibel: Die besten alternativen Behandlungsmethoden zur Stärkung des Immunsystems und der Abwehrkräfte.

GRATISDer exklusive Spezialreport "Erziehung leicht gemacht". Diese Sonder-Ausgabe erhalten Sie zum Sofort-Download, wenn Sie jetzt schnell antworten. Mit Ihrer Bestätigungs-E-Mail erhalten Sie einen Link zum Sofort-Download.

Ja, bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen umfassenden Beratungsservice auf.

  • Senden Sie mir wie versprochen die neueste Ausgabe von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind" und meine Geschenke kostenlos zu.
  • Wenn ich Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der ersten Test-Ausgabe keine gegenteilige Mitteilung mache, möchte ich "Gesundheit und Erziehung für mein Kind" regelmäßig erhalten und nutzen.
  • Ich zahle erst nach(!) dem 30-Tage-GRATIS-Test 9,97 € (inkl. 7% MwSt.) pro Ausgabe (versandkostenfrei).
  • Pro Jahr erscheinen 12 Ausgaben sowie 6 Spezialreporte zu Schwerpunktthemen.
  • Den Bezug kann ich zum Ende eines Bezugsjahres stoppen. Eine kurze Mitteilung genügt.
  • Und wie versprochen: Meine GRATIS-Geschenke darf ich in jedem Fall behalten, unabhängig davon, wie ich mich nach meiner kostenlosen Testphase entscheide.

Bitte senden Sie mein Test-Paket an:

Bei Gefallen zahle ich per:

Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung / das Musterwiderrufsformular gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Jetzt kaufen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

24751 / GUE0189